Delegieren lernen

Delegieren fällt den meisten Führungskräften nicht leicht. Richtig delegieren kann man aber lernen. Das primäre Ziel ist es Freiräume zu schaffen für die wichtigen Führungsaufgaben, aber auch um den Arbeitserfolg des Teams zu steigern. Durch richtiges delegieren können zudem auch einzelne Mitarbeiter entwickelt und gefördert werden.

Inhalt

  • Die Vorteile und Hindernisse des Delegierens
  • Die unterschiedlichen Delegationsgrade
  • Der Prozess des Delegierens nach Ergebnissen
  • Analyse der Aufgaben und Bewertung der Mitarbeiter
  • Durchführung eines Gespräches zum Thema Delegieren von Aufgaben
  • Delegieren von Aufgaben

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, wie Sie richtig delegieren können
  • Sie lernen, wie Sie durch Delegieren Vertrauen aufbauen und Verbindlichkeit schaffen
  • Sie lernen, wie Sie klare Erwartungen im Hinblick auf Fortschritt, Teilergebnisse und Ergebnis kommunizieren
  • Sie lernen loszulassen, um sich selber Freiräume für Ihre wichtigen strategischen Führungsaufgaben zu schaffen

Methoden

  • Getreu unserem Motto: „aus der Praxis für die Praxis“
  • Ausgewogene Mischung zwischen Trainerpart, Einzel- & Gruppenarbeit und Praxisübungen
  • das „Mehr“ an Service: Erarbeitung eines individuellen SMART- Aktionsplan inklusive einem ca 1 h Umsetzungsmeeting

Termine für öffentliche Workshops entnehmen Sie bitte unserem Terminkalender auf der Startseite.